| 00.00 Uhr

Lokalsport
Deutliche Siege für die Romans

Lokalsport: Deutliche Siege für die Romans
Adrian Milosevic erzielte 28 Punkte fürs Xantener U20-Team. FOTO: privat
Xanten. Die U20-Basketballer der Xanten Romans haben in der Kreisliga-Partie bei GW Vernum bereits zur Halbzeit die Fronten geklärt. Mit 80:43 setzten sich die Gäste schließlich durch.

Moritz Rohleder ließ viele Punkte durch Unkonzentriertheiten beim Abschluss liegen, glänzte aber mit seinen Langpässen. Nach langer Pause spielte Dustin Awater wieder für die Junioren der Romans. Punkte: Milosevic (28), Winnekens (16), Cavallaro (13), Weyers (11), Awater (6), Rohleder (4), Schless (2). Noch deutlicher Gewann der Xantener U12-Nachwuchs.

Die BG Lintfort II wurde mit 88:18 deklassiert. Das erste Viertel endete sogar mit 36:0. Der Jüngste im Kader, Julius Gehres, zeigte mit gekonnten Handwechseln und einem enormen Zug zum Korb den Erfolg der Trainingsarbeit und avancierte zum Topscorer. Punkte: Julius Gehres (24), Nico Crain (14), Jan Manten (12), Jan Robin Schybgilla (8), Roman Krumm, Christian Harder, Joost Kallenberg (je 6), Lukas Kuckuck, Julius Herlitzius (je 4), Mathis Egging, Maja Manten (je 2).

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Deutliche Siege für die Romans


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.