| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die BSG Xanten trauert um Karl Steffans

Xanten. Am 10. Oktober verstarb der langjährige 1. Vorsitzende der BSG Xanten, Karl Steffans, im Alter von 92 Jahren. Steffans führte die Behinderten-Sport-Gemeinschaft von 1979 bis 2011.

Er war ein sehr aktives Vereinsmitglied. Besonders das Kegeln hat er gerne und erfolgreich betrieben. Aber auch alle anderen Abteilungen lagen im sehr am Herzen. Insgesamt 37 Mal hat er das goldene Sportabzeichen erworben.

Für seine Verdienste für die BSG-Xanten wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die BSG Xanten trauert um Karl Steffans


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.