| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die neue Vorsitzende kennt sich aus

Lokalsport: Die neue Vorsitzende kennt sich aus
Ulla Neu-Horenkamp (links) hatte erstmals die Ehre, als Vereinsvorsitzende die erfolgreichsten Reiter auszuzeichnen. Die Titel gingen diesmal an Lisa Pastors (rechts) und Elena Höfer (4. von rechts). FOTO: RV Sonsbeck
Sonsbeck. Eine Herzensangelegenheit: Ulla Neu-Horenkamp ist seit 45 Jahren Mitglied im RV "Graf Haeseler" Sonsbeck. Von Rene Putjus

Sie kümmerte sich lange als Jugendwartin um die Nachwuchsförderung, füllte dann jahrelang das Amt der Geschäftsführerin vorbildlich aus und steht jetzt an der Spitze des RV "Graf Haeseler" Sonsbeck. Für viele der Mitglieder, die Ulla Neu-Horenkamp (55) auf der Hauptversammlung im Waldrestaurant Höfer einstimmig ihr Vertrauen aussprachen, ist die "Beförderung" nur eine logische Konsequenz. Die Medizinische Fachangestellte stammt aus einer Reitsportfamilie und ist von klein auf fest im Verein verwurzelt. "Ich habe dennoch einige Wochen Bedenkzeit benötigt", sagte Neu-Horenkamp.

So war der neuen Vereinschefin wichtig, dass sie auf das Wissen ihres Vorgängers zurückgreifen darf. Johannes Pellander, der im vergangenen Frühjahr als 1. Vorsitzender nach zehnjährigen Tätigkeit zurückgetreten war, versprach, Neu-Horenkamp zu unterstützen. "Wenn ich Fragen habe oder Hilfe benötige, darf ich ihn ansprechen. Johannes verschwindet nicht vollständig aus dem Vereinsleben." Durch ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin hat Ulla Neu-Horenkamp, die als Zehnjährige Mitglied wurde, mitbekommen, wie zeitintensiv die Arbeit eines Vereinschefs mitunter ist. Überdies war ihr 2013 verstorbener Vater Willi Neu lange im Vorstand des RV Sonsbeck aktiv. "Einige Monate musste man mich zwar bearbeiten, aber da der Verein mir am Herzen liegt, habe ich mich gerne zur Wahl gestellt. Und es gibt ja leider immer weniger Mitglieder, die Verantwortung übernehmen wollen."

Die 55-Jährige möchte in ihrer Amtszeit versuchen, die Jugendarbeit zu beleben. Mangels Interesse gibt's keinen Schulbetrieb mehr. "Der Nachwuchs ist aus Kosten- und Zeitgründen weggebrochen. Die Einführung der Ganztagsschule haben wir schon sehr gemerkt."

Umso glücklicher ist Neu-Horenkamp darüber, dass der RV Sonsbeck über eine aktive Voltigiergruppe verfügt. Die Kinder sollen alsbald auf einem neuen Pferd turnen. Zudem hat sich die Vorsitzende mit ihrem Team auf die Fahnen geschrieben, dass "auf den Außenplätzen was getan" wird und die Reithalle ein neues Dach samt Photovoltaikanlage erhält. Und natürlich ist ihr wichtig, dass die großen Veranstaltungen in 2016 reibungslos über die Bühne gehen. Die Vorbereitungen für den Sonsbecker Renntag an Ostersonntag sind längst angelaufen. "Dann haben wir hoffentlich mehr Glück mit dem Wetter als im vergangenen Jahr", so Ulla Neu-Horenkamp, deren Geschäftsführer-Posten auf der Hauptversammlung nicht neu besetzt werden konnte.

Daraufhin wurde die Satzung geändert, so dass sich der geschäftsführende Vorstand nun aus dem 1. Vorsitzenden, seinem Stellvertreter dem Kassierer, Schriftführer sowie Vertreter der Reiter und Öffentlichkeitsarbeit zusammensetzt. Überdies wurden Sandra Müller-Grüne (1. Kassiererin) und Ulrike Teloo (2. Kassiererin) wiedergewählt. Nicole Buschka übergab das Amt der 2. Schriftführerin an Marcus Buschka. Nicole Omainska schied turnusgemäß als Jugendwartin aus. Als Vertreterin der Voltigierer bleibt Martina Hartjes dabei.

Pellanders Nachfolgerin hatte zudem die Ehre, die erfolgreichsten Mitglieder im Sattel aus 2015 auszuzeichnen. Lisa Pastors auf World Classic W sicherte sich den Titel in den Kategorien "WBO Junioren/Junge Reiter" sowie "LPO Junioren/Junge Reiter". Elena Höfer gewann auf Rubinius bei den "LPO Reitern/Senioren von A bis M*" und bei den "LPO Reitern/Senioren von M** bis S". Höfer bekam auch einen Wanderpokal ausgehändigt, weil sie die erfolgreichste Reiterin des Sommerturniers war.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die neue Vorsitzende kennt sich aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.