| 00.00 Uhr

Handball
Dietz überrascht Xantener Jugendspieler

Xanten. Thorsten Dietz hat die E- und F-Jugend des TuS Xanten überrascht. Der altgedienter Schlussmann der Männer-Mannschaft und aktuelle Torwarttrainer des Bezirksligisten kam in seiner Eigenschaft als geschäftsführender Gesellschafter der Bochumer Firma tribusIT in die Sporthalle an der Bahnhofstraße und überreichte den Talenten Bälle, Ballsäcke sowie Trikottaschen. Dass auch jedes Kind einen neuen Ball bekam, dafür sorgte der Förderverein der TuS-Handballer, "der nochmals die gleiche Menge" dazu steuerte. Losgelöst von dieser Aktion konnte die Abteilung die Xantener Wassersport-Profis der Firma Beachline als Kooperationspartner für Teambildungsmaßnahmen gewinnen. Das Foto zeigt (v.l.) Markus Höppner (Trainer), Dietz, Gunnar Tubbesing (Trainer) und Heinz Echterbruch (Förderverein).
(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Dietz überrascht Xantener Jugendspieler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.