| 00.00 Uhr

Lokalsport
DM-Ticket in der Tasche

Xanten. Ein Coup ist dem Schüler-Nachwuchs der Sportschützen von St. Helena Xanten gelungen. Sie kamen in der Disziplin Luftgewehr freistehend bei der Landesmeisterschaft in Dortmund auf den zweiten Rang und qualifizierten sich für die "Deutschen", die vom 1. bis 3. September in München ausgetragen werden.

Die erste Mannschaft von St. Helena schoss in Dortmund nur hauchdünn am Titel vorbei. Dem zweitplatzierten Trio fehlte lediglich ein Ring. Franziska Driessen (194), Anna Lena Kropmann (192) und Michele Grobe (183) trugen es mit Fassung. Annika Kropmann, Leonie Hegmann sowie Marie Hievermann reihten sich als Xanten II auf Rang vier ein. "Gutes Training zahlt sich aus. Die Mädchen trainieren mindestens dreimal die Woche", sagte Übungsleiterin Ulrike Langendonk.

(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DM-Ticket in der Tasche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.