| 00.00 Uhr

Lokalsport
Domstädterinnen beenden ihre Durststrecke

Xanten. Am sechsten Spieltag ist bei den Landesliga-Handballerinnen des TuS Xanten der Knoten geplatzt. Der Aufsteiger bezwang im Kellerduell Adler 07 Bottrop mit 28:20 (11:10), sammelte die ersten Punkte ein und reichte die Rote Laterne an die Gegnerinnen weiter.

"Endlich wurden wir für unseren Kampfgeist und unsere Willenskraft belohnt", sagte Teamsprecherin Lena Brammen. In der ersten Hälfte leistete sich der Aufsteiger wieder eine Schwächephase.

Im zweiten Abschnitt trat die TuS-Mannschaft wesentlich konzentrierter auf. Die Xantenerinnen dominierten die Partie sogar. Bei den Gästen schwanden die Kräfte, die Domstädterinnen verwandelten einen Konter nach dem anderen und zogen davon. Tore: Vogel (8/1), Radtke (7), Ju. Winkels (4/1), van Soest (3/1), Dupont, Brammen (je 2), Je. Winkels, Schmitz.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Domstädterinnen beenden ihre Durststrecke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.