| 00.00 Uhr

Lokalsport
Dressurreiterin Anna Schäfer beeindruckt Nicole Uphoff

Budberg. Die 16-jährige Budbergerin war zu einem Sichtungslehrgang nach Langenfeld eingeladen.

Riesenfreude herrscht beim RFV "Graf von Schmettow" Eversael: Eigengewächs Anna Schäfer hat im Sattel ihres Ponys Pinocchio das Finale des Jugendchampionats gewonnen. Zudem war die 16-jährige Dressurreiterin aufgrund ihres vierten Rangs im Finale des Equiva Cups, in dem sie ihren Jelly vorstellte, zum Sichtungslehrgang der Rheinischen Reit- und Fahrschule nach Langenfeld eingeladen worden. Dort wurde Anna von der mehrmaligen Olympiassiegerin Nicole Uphoff ausgewählt, die ihr einmal pro Monat Reitunterricht erteilen wird. Wegen ihrer starken Auftritte gab's als Belohnung eine Komplettausstattung von der Firma Equiva.

Außerdem nahm die Budbergerin, die bei Turnieren bis zur L-Dressur reitet, mit Jelly am Pavo-Jungpferde-Cup teil und erreichte im Finale in Brünen ebenfalls Platz vier. "Ihre Erfolge können sich sehen lassen und machen die Jugendabteilung stolz" sagte Ulrike Kubik, die Pressewartin des RFV Eversael.

(SD/put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Dressurreiterin Anna Schäfer beeindruckt Nicole Uphoff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.