| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ein Titel und gute Platzierungen für BC Golden Arrow

Xanten. Sonne, Regen, Hagel - was das Wetter angeht, hatte die Landesmeisterschaft der Bogenschützen an den letzten beiden Wochenenden fast alles zu bieten. Bei den Schießfreunden Tell St. Tönis traten die Schützen des BC Golden Arrow mit dem Recurve-, Compound, Jagd- und Blankbogen beim Turnier des Bogensportverbands Nordrhein-Westfalen an.

Der Xantener Verein stellte dabei acht Teilnehmer in unterschiedlichen Klassen. Auf Distanzen von 30 bis 70 Meter erreichte Phillipp Parras bei den U 17-Recurveschützen Platz zwei mit 901 Punkten. 90 Meter weit flogen die Pfeile seines Bruders Florian (U 20), der mit 872 Ringen Rang vier in seiner Klasse holte.

Die gleichen Distanzen hatten auch die Compounder zu bezwingen. Sascha Sons und Christian Thorenz schossen in einem starken Teilnehmerfeld. Am Ende reichte es für die Plätze 13 und 14. Uwe Leekes, Compoundschütze bei den über 55-jährigen, holte Platz sechs.

Bei den Blankbogenschützen sorgte einmal mehr Leonard Dickinson für Edelmetall. Er holte den Titel bei den Herren über 65. Auf Platz drei folgt sein Vereinskollege Siegfried Raindl. Bernd Hoppe landete bei den Ü 55-Herren auf Rang neun.

Nach dem Turnier ist bekanntlich vor dem Turnier. Und daher warten die Schützen aus Vynen nun gespannt auf die Qualizahlen zu den kommenden Deutschen Meisterschaften.

(NJ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ein Titel und gute Platzierungen für BC Golden Arrow


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.