| 00.00 Uhr

Lokalsport
Erste Plätze für Viktoria-Athleten

Alpen. Zahlreiche junge Leichtathleten von Viktoria Alpen sind der Einladung des befreundeten SV Menzelen gefolgt und haben an einem Wettkampf teilgenommen. Der Übungsleiterstab mit Norbert Schulze, Tono Baranowski und Florian Ackermann war mit den Leistungen der Schützlinge hochzufrieden. Die Ergebnisse der Viktoria-Talente im Dreikampf (Laufen, Weitsprung, Kugel/Ball): 1. Stefan Derks (M15) mit 866 Punkten, Kai Hense (M13/1029), Niklas Schmidt (M9/844), Kirsten Hense (W14/1273), Leonie Ackermann (W13/946), Hannah Rous (W11/984), Fiona Heß (W10/890) und Damiana Opfer (W8/730); 3.

Jonathan Rous, 2. Max Dunker, 3. Gabriel Menge, 2. Pierre Schilling, 2. Nicolas Ebel, 3. Nico Schilling, 2. Sophie Branahl, 2. Marie Dunker, 2. Ciara Akyar, 2. Tadea Opfer, 2. Finja Lemm, 3. Lotta Finck, 2. Jolina Brensing. Im abschließenden Hochsprung zeigte sich erneut die sehr gute Aufbauarbeit von Trainer und Diplom-Sportlehrer Viktor Walter. Kai Hense belegte im Finale den ersten Platz mit 1,40 Metern wie auch Schwester Kirsten, die 1,52 Meter übersprang.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Erste Plätze für Viktoria-Athleten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.