| 00.00 Uhr

Lokalsport
Erster Saison-Dreier im zweiten Versuch?

Lokalsport: Erster Saison-Dreier im zweiten Versuch?
Mit 2:3 unterlag Borussia Veen (gelb-schwarze Trikots) am dritten Spieltag dem SSV Lüttingen. Heute Abend soll in Asterlagen der erste Saisonsieg eingefahren werden. FOTO: a. fischer
Veen. Fußball-Kreisliga A: Christian Hauk hofft, dass seinem Team heute Abend beim Tabellenschlusslicht TuS Asterlagen ein Licht aufgeht und die sieglose Serie reißt. Vor zwölf Tagen streikte das Flutlicht. Von Detlef Kanthak

Pausenansprachen in der Kabine von Borussia Veen haben ihren speziellen Charme. Fünfmal, also in allen bisherigen Saisonspielen der Schwarz-Gelben auf dem drittletzten Rang der Kreisliga A, saß das Team bedröppelt auf den Bänken. Trainer Christian Hauk durfte sich dann angesichts der Rückstände in den Halbzeiten stets etwas einfallen lassen, um seine Spieler wieder auf den rechten Weg zu bringen.

Dreimal hat es sogar geklappt, und gäbe es in der Tabelle nur Punkte für die zweiten Spielhälften, dann läge die Borussia mit neun Zählern sogar ganz weit vorn. Vor zwölf Tagen, im Gastspiel bei Schlusslicht TuS Asterlagen, war's genauso. 0:1 lagen die Veener hinten, als Hauk sie gerade wieder aufrichten wollte. Weil es dann aber dunkel wurde in der Kabine und draußen auch das Flutlicht nicht leuchtete, durfte die Borussia ohne Pausenappell nach Hause fahren.

Heute abend um 19.30 Uhr sieht man sich an gleicher Stelle wieder. Ob Hauk sich seine Worte schon wieder zurecht gelegt hat? "Nein", versichert der Trainer, "die Mannschaft hat am Sonntag beim 3:3 gegen Rumeln gezeigt, dass sie nicht aufgibt." Diesmal ist die Arbeit also schon erledigt.

"Die Jungs werden den Schwung mit nach Asterlagen nehmen", hofft er auf ein beherztes Spiel seiner Schützlinge von Beginn an. Luca Spillmann wird sich später anhören dürfen, ob es mit dem ersten Saisonsieg geklappt hat. Der 21-Jährige aus dem Mittelfeld der Borussia wartet im Urlaub auf Erfolgsmeldung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Erster Saison-Dreier im zweiten Versuch?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.