| 00.00 Uhr

Lokalsport
Europameister schaut beim Reitstall Albers/Dams vorbei

Veen. "Jetzt geht es rund, rauf auf Pferd" heißt es am kommenden Sonntag ab 14 Uhr auf der Anlage des Reitstalls Albers/Dams in Veen. Die Besucher können Pferde streicheln, putzen oder reiten.

Es gibt einen Trödelmarkt und zahlreiche Vorführungen. Bis 18 Uhr dreht sich auf dem Reiterhof alles rund um die Vierbeiner. Egal, ob Westernvorführung. Pferdefußball, Stuhlreiten, Zirkuslektionen, Wetten, wohin das Pferd wohl äpfelt, oder die Aktion Pferd/Hund/Fahrrad - die Veranstaltung verspricht, eine runde Sache zu werden.

Am Sonntagnachmittag ist auch Westenreiter Daniel Norff vor Ort und wird die Vorführungen kommentieren. Der Europameister hat bei Albers/Dams seine ersten Reiterfahrungen gesammelt. Der Tag endet mit einer Lichterquadrille. Der gesamte Erlös geht an die Aktion Lichtblicke, die in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind, unterstützt.

(SD)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Europameister schaut beim Reitstall Albers/Dams vorbei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.