| 00.00 Uhr

Viktoria Birten
Fahrt ins Sport- und Erlebnisdorf

Birten. Die Jugendfußball-Abteilung von Viktoria Birten fuhr kürzlich mit 50 Spieler/innen und zwölf Betreuern ins Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck. Dort genoss der Viktoria-Nachwuchs die gemeinsamen Tage. Der Spaßfaktor war bei allen Beteiligten grenzenlos. Die Jugendabteilung freut sich schon auf die neue Saison 2017/18. Bis dahin wünscht die Viktoria schöne Ferien. Foto: Viktoria Birten
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viktoria Birten: Fahrt ins Sport- und Erlebnisdorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.