| 00.00 Uhr

Lokalsport
Görtz liefert herausragendes Ergebnis ab

Lokalsport: Görtz liefert herausragendes Ergebnis ab
Bürgermeister Frank Tatzel (unten rechts) zeichnete die neuen Rheinberger LG-Stadtmeister aus. FOTO: Armin Fischer
Rheinberg. Auf der sanierten Anlage des BSV Eversael fühlte sich Heinz-Hermann Görtz während der Rheinberger Stadtmeisterschaft am Luftgewehr ganz besonders wohl.

Der Sportschütze von St. Johannes von Nepomuk Alpsray gewann in der Herren-Altersklasse (aufgelegt) mit einem herausragenden Ergebnis von 209,5 Ringen. Seine starke Vorstellung spiegelte sich auch in der Prozentwertung, die erstmals im Zuge der Titelkämpfe veröffentlicht wurde, wider (96,101). In der Mannschaftswertung reichte es für Görtz mit Hans-Peter und Michael Ingenerf "nur" zu Platz zwei mit 623,3 Ringen.

Der Wanderpokal ging wieder an das Trio von der Schützenbruderschaft St. Sebastianus/St. Georgius. Heinz Geßmann, Oliver Elsner sowie Edmund Thiem hatten knapp die Gewehrspitze vorne (626,8). Die Team-Wertung freistehend gewann der gastgebende BSV mit Peter und Nina Kampermann sowie Kirsten Kulms (533,5).

Die weiteren Medaillen für die Stadtmeister in 2015 in den Einzelwettbewerben gingen an (freistehend): Peter Kampermann (Herren/182,7), Kirsten Kulms (Damen/179,5), Jannik Kulms (Schüler/143,8/alle BSV Eversael); aufgelegt: Angelika Geßmann (Damen-Altersklasse/204,5), Heinz Geßmann (Senioren A/209,2/St. Sebastianus/St. Georgius), Beate Kammeier (Seniorinnen A/205,9/Sportschützen Rheinberg, Friedhelm Scholle (Senioren B/209,1/BSV Eversael), Monika Preusche-Heinemann (Seniorinnen B/204,6/BSV Budberg), Manfred Tölg (Senioren C/206,1/BSV Eversael) und Marianne Meyer (Seniorinnen C/202,6/BSV Budberg).

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Görtz liefert herausragendes Ergebnis ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.