| 00.00 Uhr

Lokalsport
Gold geht an Talent Jona Grontzki

Budberg. Bei SW Budberg legten 18 Nachwuchsspieler das Tennis-Sportabzeichen ab.

Trotz niedriger Temperaturen und einiger Regentropfen sind 18 Kinder und Jugendliche zur Anlage des TC Schwarz-Weiß Budberg gekommen, um bei Trainerin Jenny Gloger das Tennis-Sportabzeichen abzulegen. Neben gezielten Grundschlägen und Volleys (Vorhand und Rückhand, longline und cross) punkteten die Teilnehmer vor allem mit präzisen Aufschlägen. Beim abschließenden Fächerlauf war dann eine gute Beinarbeit gefragt.

Als krönender Abschluss ließ sich nach der Auswertung der Punktekarten mit Stolz verkünden, dass jeder mindestens die Anforderungen zum Bronze-Abzeichen geschafft hat. Gold erhielt Jona Grontzki, Silber ging an Henry Dürr, Helena Dohmen, Fiona Laps, Johanna Taiber, Noelle Potreck, Merle Kohl, Nadia Nickel, Dana Köster, Charel Deutschmann, Lilly Schmidtke, Isabella die Maio, Anna v. d. Boom, Anna Feldmann und Till Küster. Zu Bronze reichte es für Janik Böhm, Rebecca Kolberg sowie Lena v. d. Boom.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Gold geht an Talent Jona Grontzki


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.