| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
Herbstritt über abgemähte Maisfelder mit Grünkohlessen

Xanten. Trotz der herbstlichen Wetterkapriolen ließen es sich 33 Reiter nicht nehmen, am geplanten Herbstritt des Veener Stalls Albers/Dams teilzunehmen. Es wurde in drei Feldern geritten, wobei die dritte Gruppe der Jugend vorbehalten war. Begleitet wurden sie von einem Planwagen, auf dem es sich die Zuschauer bequem machten. Die sturm- und regenerprobten Reiter machten sich vormittags auf den Weg Richtung Xanten, wo es über abgemähte Maisfelder und durch die Hees ging. Am Krankenhaus gab's wegen eines kräftigen Regenschauers nur einen kurzen Stopp mit Satteltrunk. Von dort aus ging's zurück zum Stall. Nachdem alle Pferde versorgt waren, trafen sich die Teilnehmer im Reiterstübchen zum Grünkohlessen. Das Foto zeigt das erste Feld mit Anne Dams und Hubert Susen an der Spitze.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: Herbstritt über abgemähte Maisfelder mit Grünkohlessen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.