| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hochstrate bei der DM mit Staffel disqualifiziert

Sonsbeck. Eine Deutsche Meisterschaft zum Vergessen liegt hinter Jonas Hochstrate vom SV Sonsbeck. Der 18-jährige Alpener erreichte zwar in Erfurt mit der 3x1000m-Staffel der Startgemeinschaft Rhede-Sonsbeck-Wesel im ersten Vorlauf das Ziel, das U20-Trio wurde aber nachträglich disqualifiziert. Hochstrate hatte als Startläufer den Stab an Erik Höpfner übergeben, der aber eine Fußbreite vor der Wechselzone gestanden haben soll. Die Zeit (7:40,16 Minuten) hätte für den Einzug ins Finale gereicht.

Für Hochstrate geht's am nächsten Sonntag bei der NRW-Meisterschaft weiter. In Wattenscheid will er sich über 1500 Meter endlich das DM-Ticket sichern.

(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hochstrate bei der DM mit Staffel disqualifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.