| 00.00 Uhr

Lokalsport
Imke und Julius im Dreikampf spitze

Lokalsport: Imke und Julius im Dreikampf spitze
Diese Nachwuchsathleten des SV Menzelen nahmen am Sportfest der LG Alpen teil. FOTO: SVM
Menzelen. Die Vereinsmeister der Leichtathletik-Abteilung des SV Menzelen stehen fest. Sie wurden auf eigener Anlage während eines offenen Sportfests im Dreikampf ermittelt. Die Titel holten sich Zoe Böning (W7), Maren Mertineit (W8), Pia Hansen (W9), Imke Baum (W11), Hannah Heilen (W12), Louisa Reger (W13), Jacob Depuhl (M8), Moritz Tenbergen (M11), Julius Cleve (M12), Nicolas Reger (M13) und Florian Schmitz (M16).

Zudem gingen einige Mitglieder des SVM beim Alpener Stadtlauf auf die Strecke. Über 2000 Meter belegten Elisa Monien und Sanja Joost in der Altersklasse U10 den dritten beziehungsweise vierten Platz. Imke Baum (W12) wurde Neunte in der W12 und Moritz Tenbergen (M12) Sechster. Trainerin Antja Baum startete in der W30-Klasse und freute sich nach fünf Kilometern über ihren siebten Platz.

Tags darauf ging's zum offenen Sportfest der LG Alpen. Dort gewannen Imke Baum (W11) und Julius Cleve (M12) jeweils ihre Dreikämpfe. Weitere Podiumsplätze erreichten Pia Hansen (W9) sowie Maren Mertineit (W8) als Zweite und Dritte ihrer Altersklassen. Max Hansen (M12) sowie Emma Baum (W8) als jeweils Vierte und Mareike Mertineit (W8) als Fünftplatzierte "rundeten die guten Ergebnisse dieser kleinen Delegation ab", resümierte der Menzelener Leichtathletik-Abteilungsleiter Thomas Lübcke.

(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Imke und Julius im Dreikampf spitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.