| 00.00 Uhr

Lokalsport
Islandpferde-Turnier bei Cilli Beuse in Sonsbeck

Sonsbeck. In der nächsten Woche wird Cilli Beuse nicht viel Freizeit haben. Schließlich geht die Vorbereitung für das nächste Grenzdyck-Turnier in die heiße Phase. Vom 19. und 21. August wird auf ihrem Islandpferdehof einiges los sein. Eigentlich hätte das Turnier schon im Juli stattfinden sollen.

Doch da standen die Weiden nach den heftigen Regenfällen unter Wasser, so dass Beuse die Veranstaltung verschieben musste. Geboten werden Tölt, Viergang- und Fünfgang-Prüfungen, Tölt in Harmony (Level 1 & 2), Viergang-Performance, Futurity-Prüfungen und vieles mehr. Los geht's am 19. August um 12 Uhr mir der ersten Prüfung. Der Samstag startet um 8 Uhr mit Tölt (T7). Abends steigt die Grenzdycker Partynacht. Am Sonntag geht's um 8.30 Uhr mit einer Viergang-Prüfung (V5) weiter.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Islandpferde-Turnier bei Cilli Beuse in Sonsbeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.