| 00.00 Uhr

Lokalsport
Johanna Paul holt zwei Kreistitel

Borth. Johanna Paul war bei der Tischtennis-Kreismeisterschaft in Xanten die erfolgreichste Teilnehmerin des TuS Borth. In der Klasse der Schülerinnen C gewann sie sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Lenja Hilgemann (TSV Weeze) und qualifizierte sich für die Titelkämpfe auf Bezirksebene in Jüchen Mitte Oktober. Johanna gab in ihren sechs Partien keinen Satz ab und siegte jeweils klar mit 3:0.

Bei den Schülern B spielte sich Paul Krähling in einem Feld mit 50 Akteuren bis unter die letzten Acht, wo er sein letztes Match in vier Sätzen verlor und unglücklich ausschied. Während für Andre Frings und Timo Kaschner (Herren C) im Einzel nach knapp verlorenen Spielen bereits nach der Gruppenphase das Turnier zu Ende war, belegten beide im Doppel einen hervorragenden dritten Platz.

Die Borther Schüler und Jugend trainieren in der Turnhalle Finkensteg jeweils dienstags und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr. Mädchen und Jungen ab sieben Jahren sind stets willkommen. Fünf Übungsleiter kümmern sich um den Nachwuchs. Erste Eindrücke über die Abteilung gibt's auf der neuen Homepage des Vereins (www.tusborth.de).

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Johanna Paul holt zwei Kreistitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.