| 00.00 Uhr

Lokalsport
Keeper Gorres verhindert zweistellige Niederlage

Rheinberg. Auch in der dritten Saisonpartie hat es für die Hockey-Herren des TuS Rheinberg 08 in der 3. Verbandsliga keine Punkte gegeben. Die Heimpartie gegen SW Essen II ging mit 1:9 verloren.

Der Kader bestand nur aus acht Akteuren, weil drei Spieler verletzt passen mussten. Und es kam auf dem Feld noch dicker: Marcel Emmerich knickte nach zehn Minuten um, Maximilian Schicht zog sich eine Zerrung (15.) und Tom Ludwig eine offene Wunde über der Augenbraue (17.) zu. Mit einem angeschlagenen Schicht waren nur noch sechs Rheinberger spielfähig. Und die wehrten sich tapfer. Zum besten Mann aus Sicht der Gastgeber avancierte Schlussmann Alessandro Gorres, der dafür sorgte, dass der TuS 08 nicht zweistellig verlor. Das Tor erzielte Nils Neumann in der zweiten Halbzeit. Weiter geht's am 17. Januar beim Moerser TV III. Es spielten: Gorres; Emmerichs, Felbrach, Leeuwenstein, Rhode, Ludwig, Neumann, Schicht.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Keeper Gorres verhindert zweistellige Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.