| 00.00 Uhr

Lokalsport
Keeper Znak wird zum Labbecker Pokalhelden

Labbeck. David Znak hat entscheidenden Anteil am Kreispokal-Erfolg der B-Liga-Fußballer der DJK Labbeck/Uedemerbruch über die klassenhöhere Viktoria aus Winnekendonk. In einer nervenaufreibenden Partie, die 11:10 nach Elfmeterschießen endete, schoss er das entscheidende Tor. In der regulären Spielzeit der Erstrunden-Begegnung hatte es 3:3 (1:0) gestanden. Matthias Treffer (2) sowie Dirk Friedhoff trafen. Es folgte eine torlose Verlängerung, in der Ulrich Siebers die Ampelkarte sah (118.). Dann folgte der Auftritt von Znak, der insgesamt drei Elfmeter hielt - unter anderem den des letzten Viktoria-Schützen. Dann trat der DJK-Keeper an - und verwandelte.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Keeper Znak wird zum Labbecker Pokalhelden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.