| 00.00 Uhr

Lokalsport
Klaus Zimmermann geht mit gutem Beispiel voran

Birten. Helmut und Markus Reis, die Sportabzeichen-Prüfer von Viktoria Birten, hatten in diesem Jahr alle Hände voll zu tun, um über 80 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die geforderten Leistungen heranzuführen. Die Verleihung der Fitnessordens und Urkunden fand an zwei Tagen statt.

Beim Kameradschaftsabend der Alt-Herren-Fußballer wurden einige Spieler und Trainer Josef Kremers ausgezeichnet. Auch mit über 70 Jahren ist die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen zu schaffen, wie wieder Klaus Zimmermann unter Beweis stellte. Er war zum 36. Mal mit Erfolg dabei. Bei der Adventsfeier der Birtener Jugendabteilung ging die Verleihung der Urkunden im Beisein von Nikolaus, Eltern, Oma sowie Opa vonstatten. Die Übungsleiter und Betreuer motivierten den Nachwuchs immer wieder und unterstützten die zwei Prüfer, die auch Familienurkunden überreichen konnten. "Viktoria Birten hat bewiesen, dass auch in einem kleinen Dorf die sportlichen Aktivitäten angenommen werden", sagten Markus uns Helmut Reis unisono.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Klaus Zimmermann geht mit gutem Beispiel voran


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.