| 00.00 Uhr

Lokalsport
Köse kehrt zum TuS 08 zurück und wird Trainer

Orsoy. Sechs Fußballer des SV Orsoy haben sich nach dem letzten Heimspiel des A-Ligisten offiziell von den Anhängern verabschiedet. So folgt Jens Dickmann dem Vernehmen nach seinem Bruder Lars zum Landesligisten SV Schwafheim. Zum B-Ligisten TuS 08 Rheinberg zieht's Mustafa Köse zurück. Er übernimmt dort die Posten des Spielertrainers. Unterstützt wird Köse dort von Ercan Kiraz. Ihre Laufbahn beenden werden Gianni Giorri und Mihaly Rica am Sonntag nach der finalen Partie in Rheinhausen.

In Sachen Zugänge vermelden Fußball-Abteilungsleiter Erkan Ayna und der Sportliche Leiter, Igor Draganov, erste Erfolge. Mit Björn Kluth kommt ein erfahrener Abwehrspieler vom FC Rumeln-Kaldenhausen. Jonas Jaschka stößt vom Liga-Konkurrenten SV Neukirchen und Adem Ak aus der A-Jugend des VfB Homberg hinzu. Insgesamt sollen zur kommenden Saison bis zu zehn Neuzugänge den zuletzt personell schwach besetzten Kader ergänzen - so lauten jedenfalls die Planungen von Ayna und Draganov.

(JS)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Köse kehrt zum TuS 08 zurück und wird Trainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.