| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Kreistalente trainieren in Repelen

Kreis. Seit Montag ist es offiziell: Beim VfL Repelen findet nun die Talentförderung im Fußballkreis Moers statt. Nach 13 Jahren war der DFB-Stützpunkt auf der Anlage des TuS 08 Rheinberg aufgegeben worden. Zur Eröffnung gab's Vergleichsspiele gegen den Nachwuchs des Düsseldorfer DFB-Stützpunktes. Die Moerser DI- und CII-Junioren verloren ihre Partien jeweils mit 0:5. Die DII-Jugend spielte 1:1, die CI-Jugend gewann mit 2:0. Das Foto zeigt (v.l.) Arne Jansen (DFB-Stützpunkt-Koordinator FVN), Georg Gaidt (Abteilungsleiter VfL Repelen), Trainer Markus Weißenfels, Karl-Heinz Röhner (Vorsitzender VfL Repelen), die Trainer Rainer Gansel, Uwe Hribsek und Mirco Dietrich sowie Hans Sommerfeld vom Fußballkreis Moers. Foto: privat
(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Kreistalente trainieren in Repelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.