| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kuban-Elf meldet sich mit einem Sieg zurück

Sonsbeck. Nach drei Auftritten ohne Sieg meldet sich der SV Sonsbeck II wieder im Kampf um die Aufstiegsplätze der Kreisliga A zurück. Der Tabellenvierte entschied die Partie gegen die SpVgg. Rheurdt-Schaephuysen mit 4:1 (3:1) zu seinen Gunsten.

Ein Filetstück war's aber auch nicht, was Sonsbecks Fußballer anzubieten hatten. Stefan Kuban, der in den vergangenen zwei Wochen nicht überaus verwöhnte Trainer der Mannschaft, mochte allerdings darüber hinweg sehen. "Was im Augenblick für uns zählt", erklärte er, "sind die Punkte." Und die sicherte sich das Team bereits im ersten Abschnitt, als Florian Terlinden und Niklas Maas die 2:0-Führung vorlegten. "Von da an ist uns das Spiel leichter gefallen", sah Kuban ein überlegen geführtes Spiel seiner Mannschaft. Maas, der zur Pause nach einem Muskelfaserriss in der Kabine bleiben musste, legte das 3:0 nach, ehe die Gäste trafen. Im zweiten Abschnitt mit viel Sommerkick stellte Jan Pimingstorfer den Endstand her.

(DK)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kuban-Elf meldet sich mit einem Sieg zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.