| 00.00 Uhr

Lokalsport
Landesmeisterschaft im Schwimmbecken

Lokalsport: Landesmeisterschaft im Schwimmbecken
Hermann-Josef Kilders tritt im Einzel und in der Staffel an. FOTO: Verein
Alpen. Die Senioren der Alpener DLRG-Ortsgruppe liebäugeln am Samstag mit Edelmetall.

Die Rettungsschwimmer der Alpener DLRG-Ortsgruppe, die am Samstag an der Landesmeisterschaft Nordrhein der Senioren teilnehmen, wollen nicht ohne Edelmetall das Duisburger Toepperbad verlassen.

Am Vormittag steigen elf Schwimmer ins Becken. Es starten Tobias Davids, Raphael Janzik, Fabian Kugel, Kai Bitschinski, Christina Janzik (alle Altersklasse 25), Bastian Mosters (AK 30), Christina Schulte (AK 35), Sven Helbig (AK 40), Daniela Gessmann, Hermann-Josef Kilders (beide AK 45) sowie Georg Osing (AK 60). "Ziel ist es, einen fehlerfrei Wettkampf abzuliefern und am Ende mit einem Podiumsplatz nach Hause zu gehen", sagte Routinier Sven Helbig

Nachmittags treten vier Alpener Mannschaften an. Zwei Staffeln sind in der AK 100 dabei - Christina Janzik, Janine Engbergs, Anna Davids und Katja van Bonn sowie Raphael Janzik, Fabian Kugel, Kai Bitschinski, Bastian Mosters und Tobias Davids. Gute Chancen auf eine vordere Platzierung rechnen sich auch Kim Henning, Ulla Davids, Rebecca Segura, Daniela Gessmann und Christina Schulte (AK 140) sowie Hermann-Josef Kilders, Thomas Janßen, Georg Osing und Sven Helbig (AK 200) aus. "Unter normalen Umständen sollte eine Podiumsplatzierung erreichbar sein", meinte Helbig.

(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Landesmeisterschaft im Schwimmbecken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.