| 00.00 Uhr

Lokalsport
Manuela Brünken an der Spitze des BC Golden Arrow

Xanten. Sie ist Nachfolgerin von Michael Tönnißen. Uwe Leekes kehrt in den Vorstand des Bogenclubs zurück.

Der Bogenclub Golden Arrow Vynen wird jetzt von einer Frau geführt. Manuela Brünken, bisher 2. Vorsitzende, wurde ohne Gegenstimmen an die Vereinsspitze gewählt und damit Nachfolgerin von Michael Tönnißen, der nicht weitermachen wollte.

Brünkens Position bekleidet fortan ein alter Bekannter: Uwe Leekes, der ebenfalls ohne Gegenstimmen gewählt wurde und der seit kurzem Präsident des Bogensportverbands NRW ist, kehrt somit in den Vorstand des BC Golden Arrow zurück. Schriftführerin ist nun Lena Persing. Auch die Posten der Kassenprüfer wurden mit Jörg Düpont, Frank Grusen und Achim Hartmann neu besetzt.

Hinter dem Verein liegt erneut ein äußerst positives Sportjahr. So gewannen die Mitglieder wieder Titel bei Landesmeisterschaften und der DM. Hinzu kamen etliche Podestplätze. Auch die durch den BC Golden Arrow organisierte "kleine Fita" war erfolgreich.

Die Xantener Bogenschützen stehen kurz vor dem Start in die Freiluftsaison. Diese bringt naturgemäß zunächst etwas Arbeit mit sich - von kleineren Pflasterarbeiten auf dem Vereinsgelände über den Transport der Materialien aus der Halle zum Schießplatz bis zum Aufhängen von Sicherheitsmatten. Danach freuen sich die Vynener auf die kommenden Turniere, den traditionellen Besuch der niederländischen Freunde "De Bosjagers" aus Best und sicherlich den einen oder anderen gemütlichen Grillabend am Alt-Vynschen-Weg.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Manuela Brünken an der Spitze des BC Golden Arrow


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.