| 00.00 Uhr

Lokalsport
Maurice Lüning holt mit dem Jagdbogen den DM-Titel

Rheinberg. Als Spitzenreiter in den Disziplinen Jagdbogen fuhren zehn Mitglieder des BSC Rheinberg zur Deutschen Hallen-Bogenmeisterschaft nach Döbeln in Sachsen-Anhalt. Sie kamen mit fünf Meistertiteln und einem Sieg als Deutscher Mannschaftsmeister im Gepäck zurück an den Niederrhein.

Diese Spitzenergebnisse, die sich in den letzten Monaten bereits abzeichneten, teilten sich Jungschütze Maurice Lüning, der in der Altersklasse U 17 Deutscher Meister mit dem Jagdbogen wurde. Patrick Kuhs (U 20), Sven Isselhorst bei den Herren und Heidi Möller bei den Damen Ü 40 waren ihrerseits bei den Siegerehrungen auf das oberste Treppchen gestiegen. Nicht überraschend: Der Erfolg der Jagdbogenmannschaft. In der Besetzung Sven Isselhorst, Michael Lindbüchl und Heidi Möller wurde Rheinberg mit knappem Vorsprung von zwei Ringen Deutscher Meister.

Spitzenschütze Michael Süsselbeck war mit dem Langbogen angereist und holte sich mit vier Ringen Vorsprung ebenfalls den Titel. Vizemeister wurden Sophia Lindbüchl, (U 20) mit dem Jagdbogen. Bronze sicherte sich Klaus Kempken (Ü 55).

Den sechsten Platz erreichte Michael Lindbüchl (Ü 45) ebenso wie Klaus Werft (Ü 55) .

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Maurice Lüning holt mit dem Jagdbogen den DM-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.