| 00.00 Uhr

Lokalsport
Nordrhein-Meisterschaft mit Athleten des TuS und SVS

Sonsbeck/Xanten. Vier Leichtathletik-Talente des TuS Xanten sind morgen erstmals bei einer großen Hallen-Meisterschaft am Start. Pauline Bücken, Franziska Schuster, Casandra Dominguez und Nicolas Mayer gehören zum Teilnehmerfeld der Nordrhein-Meisterschaft der U16-Jugend, die in Düsseldorf im Arena-Sportpark ausgetragen wird.

Trainer Werner Speckert baut vor den Titelkämpfen keinen Druck auf: "Die vier sollen Erfahrungen sammeln und Spaß haben." Anhand der Vorleistungen besteht aber durchaus die Möglichkeit, dass ein Spitzenrang herausspringt. Nicolas (M14) hat sich für den 60m-Sprint sowie den 60m-Hürden- und 800m-Lauf qualifiziert. Pauline Bücken (W15) möchte über 60m-Hürden ihren Coach mit einer guten Zeit überraschen. Franziska Schuster (W14) hat die Möglichkeit, in vier Disziplinen mitzumischen. "Wir werden uns vor Ort abstimmen, ob es nicht besser ist, auf einen Start zu verzichten", sagte Speckert. Über 60 Meter und 60m-Hürden ist "Franzi" mit ihren Saison-Bestleistungen ganz weit vorne eingestuft. Zudem kann sie sich im Hoch- und Weitsprung der Konkurrenz stellen. Casandra (W14) ist wie Franziska über die beiden Sprintstrecken im Läuferfeld zu finden.

Von einer Klassenfahrt gerade erst zurückgekehrt, will Hannah Kempken (W14) vom SV Sonsbeck am Sonntag in Düsseldorf auftrumpfen. Über die 60m-Hürden könnte der Rheinbergerin der ganz große Coup gelingen. Mit ihrer Saisonbestleistung von 9,37 Sekunden liegt sie jedenfalls in der Meldeliste auf Platz eins. Im 60m-Sprint wird Hannah mit ihren 8,17 Sekunden auf Rang zwei geführt. Zudem ist sie im Weitsprung sowie in der 4x200m-Staffel der Startgemeinschaft dabei. Auch Greta Sander (W14) ist für einen Staffeleinsatz vorgesehen. Im Kugelstoßen und den beiden Sprintstrecken möchte sie ebenfalls Ausrufezeichen setzen. Nele Kollöchter ist im Kugelstoßen eine von Gretas Konkurrentinnen.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Nordrhein-Meisterschaft mit Athleten des TuS und SVS


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.