| 00.00 Uhr

Tus Xanten
Nur noch wenige Startplätze für Nibelungen-Triathlon frei

Xanten. Die Triathlon-Abteilung des TuS Xanten hat die Großtafel für den 31. Nibelungen-Triathlon am 6. September am Trajanring aufgestellt. Der Wettkampf ist so gut wie ausgebucht, lediglich einige Restplätze sind noch zu vergeben. Die Gesamtzahl der Teilnehmer inklusive der Ligastarter liegt auch in diesem Jahr wieder bei etwa 1500. "Im Großen und Ganzen wird's, was den sportlichen Teil der Veranstaltung angeht, keine Veränderungen geben. Lediglich die eine oder andere Startzeit wurde geringfügig verändert, um die Radstrecke in den Spitzenzeiten etwas zu entlasten.

Einige, auch für die Besucher interessanten Aussteller, werden zusätzlich mit ihren Ständen im Aktionsbereich vertreten sein", teilte Ringo Haupt aus dem Organisationsteam mit. Wer sich noch einen der begehrten Startplätze sichern möchte, wird unter www.triathlon-xanten.de fündig. Los geht's am ersten September-Sonntag um 8.30 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tus Xanten: Nur noch wenige Startplätze für Nibelungen-Triathlon frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.