| 00.00 Uhr

Lokalsport
Pokal-Aus für beide Teams des TuS 08 Rheinberg

Lokalsport: Pokal-Aus für beide Teams des TuS 08 Rheinberg
Leon Pavic (am Ball) gelangen 25 Punkte gegen Duisburg. FOTO: tus 08
Rheinberg. Basketball: Mit stark dezimierten Kadern stehen die Rheinberger Mannschaften auf verlorenem Posten.

Die zweite Mannschaft musste mit einem dezimierten Kader gegen den VfL Merkur Kleve II antreten. Die Rheinberger liefen von Anfang an einem Rückstand hinterher, hielten diesen aber über lange Zeit in engen Grenzen. Zeitweise kam der TuS 08 bis auf fünf Punkte heran. Den sechs Rheinbergern war es aber nicht möglich, mit voller Kraft zu verteidigen, da auch noch erschwerend hinzukam, dass sie in diesem Spiel auf ihre Center verzichten mussten. Die Guards waren dadurch zeitweise gezwungen, die Positionen der Center zu übernehmen. Am Ende der Partie verlor der TuS 08 mit 52:75.

TuS 08: Folak (30 Punkte), Borger (11), Mänß (5), Kimble (4), Krisnananthan (2), Jansen

Auch die U 16 der Rheinberger verlor ihr Spiel. Bei den Baskets Duisburg II hieß es 56:78 (24:36). Erst im zweiten Viertel brachten die TuS-Basketballer ihre Leistung aufs Parkett. Nach der Pause ging es zunächst so weiter. Mit einer soliden Verteidigung und konzentrierter Arbeit in der Offensive wurde der Rückstand auf 47:52 reduziert. Im letzten Viertel mussten die Rheinberger nach den jeweils fünften Fouls von Daniel Oppers und Joe Stieffenhofer zu Dritt zu Ende spielen.

TuS 08: Pavic (25), Podstawa (13), Zilse (6), Oppers (5), Stieffenhofer (4) und Passmann (3).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Pokal-Aus für beide Teams des TuS 08 Rheinberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.