| 00.00 Uhr

Lokalsport
Radsportler der RSG Borussia Veen starten in die Saison

Veen. Die Radsportgruppe RSG Borussia Veen startet in die Sommersaison 2016. Am Dienstag, 29. März, um 18 Uhr fällt der Startschuss auf dem Sportplatz am Halfmannsweg. Trainingstage sind immer dienstags, donnerstags um 18 Uhr sowie sonntags um 10.30 Uhr.

Die schwarz-gelben Radlerinnen und Radler sind dann wieder mit ihren Rennrädern am Niederrhein und in Holland unterwegs. Je nach Gruppe und Strecke werden zwischen 50 und 90 km pro Abend gefahren. Am ersten Abend geht es mit überschaubarem Tempo los. Es besteht Helmpflicht. Die Gruppe fährt in diesem Jahr in die 15. Saison. Teilnahmen an verschiedenen RTF's am Niederrhein und im Münsterland sind fest eingeplant. Mittlerweile gehören über 35 aktive Radlerinnen und Radler der Gruppe an, gefahren wird ausschließlich mit Rennrädern in zwei Gruppen. Höhepunkt jeder Radsaison ist die "Veener Radnacht" die am Freitag, 5. August, zum zwölften Mal ausgetragen wird. Ein weiterer Saisonhöhepunkt für die Aktiven ist die zweitägige Jahrestour vom 30. bis 31. Juli. Anmeldungen und alle weiteren Infos und Anmeldung zur 12. Veener Radnacht sind ab April im Internet unter www.rsg-borussia-veen.de möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Radsportler der RSG Borussia Veen starten in die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.