| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rheinbergs Herren spielen ohne Kapitän in Horst

Rheinberg/Xanten. Mit einem hauchdünnen Vorsprung hatten sich die Tischtennisspieler des TuS 08 Rheinberg in der Hinserie der NRW-Liga gegen MTG Horst durchgesetzt. Vor der heutigen Auswärtspartie bei den Essenern würde sich der Tabellenführer schon mit einem Unentschieden zufriedengeben. Der Ligaprimus muss auf Ermin Besic, der an Position Drei aufschlägt, verzichten. "Horst ist eine Top-Mannschaft. Die Jungs werden alles abrufen müssen, um einen oder zwei Punkte zu holen", sagte der Kapitän. Besic setzt jedoch auf den Einsatzwillen des Rheinberger Sextetts. "Wir werden den Kampf annehmen", so der verhinderte Mannschaftsführer. Die Hausherren, die Platz fünf belegen, haben zur Winterpause umgestellt. Oliver Buschkühl hatte eine der besten Liga-Bilanzen im unteren Paarkreuz und musste in die "Mitte" aufrücken. "Das könnte im unteren Paarkreuz mit Ersatz für uns von Vorteil sein", so Besic. Wer bei den Gästen als Ersatz ins untere Paarkreuz rutscht, stand gestern noch nicht fest. Von Stefanie Kremers

Die Tischtennisspielerinnen des TuS Xanten haben ihre Heimpartie gegen Borussia Münster auf diesen Sonntag vorverlegt. Eigentlich hätte das Quartett in der NRW-Liga spielfrei, da der TTF Schwelm seine Mannschaft zurückgezogen hat. In der Vorrunde hatten sich die Domstädterinnen im Schnelldurchgang mit 8:0 in Münster durchgesetzt. So deutlich wird's morgen nicht, versicherte Gudrun Rynders. "Münster hat zuletzt immer komplett gespielt und sich so ins Mittelfeld der Tabelle vorgearbeitet. Wir rechnen mit einem wesentlich knapperen Ausgang", meinte Rynders weiter. Ihre Teamkollegin Ursula Nückel wird im unteren Paarkreuz nicht aufschlagen. Dafür kommt Dorothea Goertz zum Einsatz. Die Partie beginnt morgen um 11 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rheinbergs Herren spielen ohne Kapitän in Horst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.