| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schmitz feiert guten Einstand bei Alpens Tennis-Herren 55

Alpen. Mit fünf Siegen bei zwei Niederlagen ist die Bilanz der Tennis-Mannschaften von Viktoria Alpen am zweiten Meden-Spieltag positiv ausgefallen. Jedoch konnten drei Partien wegen schlechten Wetters nicht beendet werden.

Nach dem frustrierenden Auftakt der Herren 55 in der 2. Verbandsliga stand für das Team um Kapitän Fritz Bones im Spiel gegen Bottrop der Sieg bereits nach den Einzeln fest. Einzig Ulrich Holtbrink musste im Spitzeneinzel der Verletzung an der Achillessehne Tribut zollen und verlor im Championstiebreak. Einen guten Einstand feierte Jürgen Schmitz. Die bedeutungslosen Doppel wurden abgegeben. Damit stand ein 5:4 zu Buche. Deutlicher gewann die 2. Herren 55. Mit 7:2 wurde auswärts der TC Strümp bezwungen. Die Überlegenheit drückte sich durch das 6:0 nach den Einzeln in 12:0-Sätzen aus. Im Heimspiel der Herren 40, ebenfalls gegen Strümp, gab's eine Enttäuschung. Zwar spiegelt das 2:7 nicht die engen Matches wider, aber war in der Partie mit Blick auf den Klassenerhalt eigentlich ein Sieg eingeplant. Die 2. Herren bot in der offenen Klasse eine solide Leistung und schnupperte gegen Asberg nach dem 3:3 am Gesamtsieg. Aber in den Doppeln waren die Konkurrenten deutlich stärker.

Die 1. Damen startete in der Bezirksklasse B bei RW Goch in die Spielzeit. Nach den Einzeln war alles klar (5:1). Im Hinblick auf das sich verschlechternde Wetter wurden die Doppel nicht mehr mit dem nötigen Ernst ausgetragen und führten zum Endergebnis von 5:4.

Auf einem klaren Weg zum Aufstieg in die A-Klasse ist die 1. Damen 40 durch das 6:3 über die Krefelder TG. Nach einem Zwischenstand von 4:2 testete das Team neue Paarungen als Alternative zu den eingespielten Doppeln erfolgreich aus. Punktgleich mit BW Kevelaer könnte es am letzten Spieltag zu einem Endspiel auf der heimischen Anlage kommen.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schmitz feiert guten Einstand bei Alpens Tennis-Herren 55


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.