| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schützenfest startet für die Borussia mit einer Pleite

Veen. Fußball-Kreisliga A: Veen unterlag Rheinhausen mit 0:1.

So hatten sich die Anhänger des A-Ligisten Borussia Veen den Start in das Schützenfest-Wochenende nicht vorgestellt. Die "Krähen" unterlagen in der vorverlegten Partie dem VfL Rheinhausen mit 0:1 und stehen nach vier Spieltagen mit mageren zwei Punkten da. Doch trotz der Niederlage sammelten die Hausherren auch einige positive Eindrücke. Spielerisch steigerte sich das Team von Ulf Deutz im Vergleich zu den Vorwochen deutlich und hätte gegen den VfL auch mindestens einen Punkt verdient. Doch der gegnerische Torhüter und das Aluminium verhinderten einen Treffer für die Borussia. Neben der Niederlage mussten die "Krähen" noch zwei Platzverweise hinnehmen.

Die Defensivkräfte Severin Minuten und Mousa El-Zein sahen in der zweiten Halbzeit die Rote Karte. Das Defensivvakuum könnte Michael Müller ausfüllen. Der SV Sonsbeck hat dem ehemaligen Kapitän der "Ersten" die Freigabe erteilt.

(JH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schützenfest startet für die Borussia mit einer Pleite


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.