| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schumacher wird Kreismeister in der Sandgrube

Xanten. Mit einem weiten Satz in die Sandgrube ist Luca Schumacher aus der Leichtathletik-Abteilung des TuS Xanten in Wesel in der Männer-Klasse Hallen-Kreismeister geworden. Mit herausragenden 6,72 Metern ließ er im Weitsprung nicht nur die drei Konkurrenten hinter sich, sondern qualifizierte sich obendrein für die Titelkämpfe auf Nordrheinebene an diesem Wochenende in Leverkusen. Schumacher verzichtet allerdings auf den Start sowohl in dieser Disziplin als auch im Kugelstoßen.

Justin Peters (U18) freute sich über persönliche Bestleistungen im Weitsprung, wo er mit 5,01 Metern Elfter wurde, und 60m-Sprint (8,04 Sekunden). Johanna Beaupoil (U20) landete im Hochsprung mit 1,40 Metern auf dem zweiten Rang. Neue persönliche Bestmarken erzielte sie im Weitsprung (4,35) sowie über die 60m-Distanz (9,11). Auch Lina Jansen (U20) steigerte sich in Wesel - als Sechste im 60m-Sprint in genau neun Sekunden. Den Weitsprung beendete sie als Zehnte mit 3,98 Metern.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schumacher wird Kreismeister in der Sandgrube


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.