| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schwarz-Weiß Budberg denkt über Leistungsklassen-Turnier nach

Lokalsport: Schwarz-Weiß Budberg denkt über Leistungsklassen-Turnier nach
Johannes Klöters (links) mit einem Teil seines Vorstandsteams (v.l.) Niklas Blaas, Barbara Blaas, Andrea Kleinefehn, Valerie Bogaczyk und Andreas Wollmann. FOTO: Verein
Budberg. Der TC Schwarz-Weiß Budberg hat auf der Hauptversammlung seinen Vorstand komplettiert. Andrea Kleinefehn erklärte sich bereit, den Geschäftsführer-Posten zu übernehmen. Andreas Wollmann wurde zum 2. Vorsitzenden gewählt und Kassiererin Barbara Blaas in ihrem Amt bestätigt. Sportwarte sind Niklas Blaas und Simon Breit. Für die Presse ist nach wie vor Marlene Pötters zuständig. Die Amtszeit des 1. Vorsitzenden Johannes Klöters läuft noch ein Jahr.

Das ehemalige Clubhaus der Tennis-Abteilung des SV Budberg ist nun zu einem Vereinshaus "Schwarz-Weiß" für alle Mitglieder umgewidmet worden. "Die Halle mit dem neuen roten Teppichboden wird von den Spielern gut angenommen", sagte Pötters. Die Meden-Saison ist für die Herren-Mannschaft noch nicht beendet. Sie spielen am Sonntag in Issum gegen Viktoria Alpen um den Aufstieg in die 2. Verbandsliga.

Die Damen 40 landeten in der Bezirksklasse B auf dem zweiten Platz. Die 1. und 2. Damen (BK A/BK B) belegten Mittelplätze wie die 2. Herren (BK B), Herren 40/1 (Bezirksliga), Herren 50 (BK A) sowie Herren 55 Bezirksliga). Noch nicht gesichert ist der Klassenerhalt der Herren 40/2 in der BK B.

In die Sommer-Saison gehen elf Erwachsenen- und zwei Jugend- Mannschaften auf Bezirksebene ans Netz. Neu hinzugekommen ist die 3. Herren. Pötters: "Hier sollen die überwiegend jugendlichen Spieler schon mal Erfahrungen sammeln." Im Jugendbereich auf Kreisebene treten noch Bambini, ein U12- und U15-Team an. "Zu den normalen Veranstaltungen wie Clubmeisterschaft, Stadtmeisterschaft und Kreismeisterschaft wird über ein Leistungsklassen-Turnier Anfang September nachgedacht. Das könnte den Terminplan bereichern", so Pötters.

Die Saisoneröffnung mit Frühstück, einem Doppel-Turnier für Erwachsene und Jugendliche sowie Schnupperangebot findet am 15. April ab 11 Uhr statt.

(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schwarz-Weiß Budberg denkt über Leistungsklassen-Turnier nach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.