| 00.00 Uhr

Lokalsport
Siege für die HSG-Frauen und die Männer des TuS Xanten

Kreis. In der Frauenhandball-Landesliga gelang der HSG Alpen/Rheinberg ein knapper 21:19 (11:8)-Erfolg über den TV Jahn Hiesfeld. Zwischenzeitlich hat die Sieben von Trainer Sebastian Elbers mit fünf Toren Vorsprung geführt. "Am Ende haben wir unseren Sieg ins Ziel gerettet", so der Coach. HSG-Tore: Sarah Pude (5), Marie Zeegers (3), Larissa Manca (3), Julia Sallach (3), Annika Bäckmann (2), Lisanne Gerrizen (2), Julia Hochstrate (1/1), Luca Mühlenbeck (1), Rebecca Elbers (1).

Der Bezirksligist TuS Xanten gewann bei der HSG Wesel II überraschend hoch mit 32:27 (14:14). Besonders in der zweiten Halbzeit drehten die Schützlinge von Trainer Falko Gaede auf wie die Feuerwehr. "Das haben die Jungs richtig gut gelöst, da Wesel vier Mann Verstärkung aus der Ersten hatte", lobte er nach der Partie. TuS-Tore: Fabian Eichler (10/5), Dorian Orlowski (8), Fabio Saccullo (4), Marco Erdmann (3), Dominik Sernetz (3), Fred Friese (2) und Niklas Eichler (1).

(NJ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Siege für die HSG-Frauen und die Männer des TuS Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.