| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sonsbecker C-Junioren chancenlos

Sonsbeck. In der ersten Runde des Niederrhein-Pokals war für die C-Jugend-Fußballer des SV Sonsbeck gegen den Nachwuchs des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf nichts zu holen. Die Gastgeber unterlagen mit 0:10 (0:5). Trainer Patrick Mader sprach vor dem Anstoß von einem "Highlight" für seine Jungs und hoffte, dass sie trotz der großen Außenseiterrolle nicht untergehen würden. Zu Beginn hatte der SVS tatsächliche eine Torchance. Dann machte der Regionalligist ernst. Zu allem Überfluss traf Selim Karka vor der Pause ins eigene Netz. Die vielen Zuschauer sahen auch im zweiten Durchgang Hausherren, die sich nicht kampflos ergaben. Doch die Sonsbecker konnten nur reagieren und die zweistellige Schlappe nicht verhindern.

Es spielten: Lehmkuhl; Karka, Reuters, Peters (45. Baran), Weyhofen (55. Hansen), Bolz, J. Kluth, Oymanns, L. Kluth, Blettgen, Alzedane (57. Geuyen).

(ND)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sonsbecker C-Junioren chancenlos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.