| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sonsbecker hören heute auf Volker Abel

Sonsbeck. Fußball: SVS testet ohne Chefcoach gegen Nettetal.

Volker Abel wird heute Abend ohne seinen Bruder Günter an der Seitenlinie stehen, wenn die Fußball-Landesligisten SV Sonsbeck und Union Nettetal in einer Vorbereitungspartie im Willy-Lemkens-Sportpark ab 19.30 Uhr aufeinandertreffen. Der Chefcoach weilt im Kurzurlaub, so dass der Co-Trainer in enger Absprache die Mannschaft einstellt. Nettetal spielt in der Gruppe 1 um Punkte.

Die Defensivakteure Peter Janßen und Georgios Efthimiou werden dem SVS-Kader nicht angehören. Janßen hat sich erneut eine Bänderverletzung zugezogen. "Er wird sicherlich noch einige Wochen ausfallen", sagte Guido Lohmann, der Sportliche Leiter. Auch Efthimiou steht Abel zum Meisterschaftsauftakt nicht zur Verfügung. Nach auskurierter Sprunggelenksverletzung ist der 24-Jährige noch nicht ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Stürmer Niklas Maas hatte in der vergangenen Woche wegen Leistenproblemen kürzertreten müssen. Ob er heute zum Einsatz kommt, entscheidet sich erst kurzfristig.

(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sonsbecker hören heute auf Volker Abel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.