| 00.00 Uhr

Lokalsport
SSV gewinnt Sommerkick in Asterlagen

Lüttingen. Der sportliche Wert der Begegnung zwischen dem TuS Asterlagen und dem SSV Lüttingen am letzten Spieltag der Fußball-Kreisliga A hielt sich in Grenzen. Beide Mannschaften hatten vorzeitig den Klassenerhalt gesichert. Und so ließ die Konzentration auf der staubigen Asche das ein oder andere Mal zu wünschen übrig. Am Ende setzte sich der SSV in einem trotzdem unterhaltsamen Spiel mit 5:4 (2:1) durch. Für den gelungenen Auftakt aus Lüttinger Sicht sorgte Max Reimers, der den SSV mit seinen zwei Treffern (10./24.) auf die Siegerstraße brachte.

Doch dann ließen die Gäste nach, und der TuS kam zum Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel dominierten zunächst wieder die Fischerdörfler, die speziell in der zweiten Halbzeit extrem fahrlässig mit ihren Chancen umgingen. Julien Medrow (58.), Bastian Schulz (72.) und Maik Schmitz (84.) nutzten drei der vielen Möglichkeiten. Da aber auch die Defensivreihe nicht mehr mit der letzten Konsequenz agierte, blieb's bis zum Schlusspfiff spannend. "Das Spiel harken wir schnell ab", so Trainer Thilo Munkes.

(JH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SSV gewinnt Sommerkick in Asterlagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.