| 00.00 Uhr

Lokalsport
SV Sonsbeck verlängert frühzeitig mit Coach Scuderi

Sonsbeck. Der Fußball- Landesligist SV Sonsbeck stellt frühzeitig die Weichen für die Zukunft und verlängerte gestern abend den im Juni 2017 auslaufenden Vertrag mit Trainer Sandro Scuderi vorzeitig um ein weiteres Jahr.

"Sandro hat es geschafft, in wenigen Monaten aus den vielen neuen Spielern eine echte Gemeinschaft zu formen. Unsere Entwicklung im spielerischen wie vor allem auch im taktischen Bereich ist richtig gut" begründete der Sportliche Leiter Guido Lohmann die vorzeitige Vertragsverlängerung. Lohmann, der in Scuderi einen dynamischen Konzepttrainer sieht, lobt dessen Arbeit mit den jungen Spielern. "Er hat mit unseren Eigengewächsen Luca Terfloth, Niklas Maas und Jonas Höptner gleich im ersten Jahr drei Jugendliche im Alter von 18 oder 19 Jahren zum festen Bestandteil des Kaders entwickelt. Das ist klasse und genau diesen Weg werden wir konsequent mit Sandro weitergehen."

Gleichzeitig wurde auch Co-Trainer Kato Sürün bis zum 30. Juni 2018 an den Verein gebunden. Sürüp habe in sehr kurzer Zeit das Vertrauen der Mannschaft gefunden und sei schnell einem wichtiges Bindeglied geworden.

"Es macht einfach Spass, mit Sandro und Kato im Team zusammenzuarbeiten. Wir ticken fussballerisch sehr ähnlich und haben ein tolles Vertrauensverhältnis aufgebaut. Ich freue mich sehr, dass wir auf dieser Basis auch über die aktuelle Saison hinaus weiter gemeinsam für den SV Sonsbeck arbeiten werden", meinte Lohmann.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SV Sonsbeck verlängert frühzeitig mit Coach Scuderi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.