| 00.00 Uhr

Lokalsport
SVM hat zwei Braungurt-Träger

Menzelen. In der Judo-Abteilung des SV Menzelen wurde wieder eine Gürtelprüfung durchgeführt. Matthias und Christoph Paridon erfüllten die Anforderungen zum 1. Kyu (Braungurt). Dies ist die letzte Schüler-Graduierung vor dem Schwarzgurt. Beide sind seit der Gründung der Abteilung vor circa sechs Jahren dabei. Die Prüfung bestanden zudem: Nina Möllemann, Simeon Deppe, Jan Buschmüller, Josephine Perc, Eike Wendland, Finn Schulz (alle weiß-gelber Gürtel), Naida und Nedim Sehic, Melissa Stolpmann, Matthias Hahn, Louis Freundorfer, Daniel Stang, Leon Giesen (alle gelb), Melina Jörissen, Patrick Hoffmann, Jasmina Bensberg (alle gelb-orange), Niklas Meckl, Julia Tolksdorf (beide orange), Pia und Jana Angenendt, Irene und Felix Meckl, Malte Breams, Dalia Gudde (alle orange-grün), Ronja-Marie Meckl und Alina Redmann (beide grün).

Das Training beginnt nach den Ferien am 29. August.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SVM hat zwei Braungurt-Träger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.