| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tag des Jugend- und Mädchenfußballs in Repelen

Kreis. am Samstag findet ab 9.30 Uhr der Tag des Jugend- und Mädchenfußballs beim VfL Repelen statt. Über 130 Mannschaften werden am Start sein. In diesem Jahr richten Jungen und Mädchen erstmals gemeinsam dieses Turnier aus.

Da der DFB mit der Ausrichtung des Tags des Mädchenfußballs neue Wege gehen wollte, die aber von keinem Fußball-Kreis in der gewünschten Form durchzuführen ist, entschloss sich der Moerser Kreis nach vielen Gesprächen zur gemeinsamen Veranstaltung. Von den Bambini bis zu den D-Jugendlichen starten die Jungen mit vielen Teams. Die Mädchen sind mit U 13- und U 11-Mannschaften vertreten. Bei den U 11-Juniorinnen nimmt die Emanuel-Felke-Schule mit einer Mannschaft teil.

Wie in den Jahren zuvor steht der Tag unter einem besonderen Stern und wird für viel Freude und Spaß sorgen. Denn nicht der Erfolg und die Platzierung sind an diesem Tag wichtig, sondern das Miteinander ohne eine Leistungserwartung. Damit dies auch sichtbar wird, bekommt jede(r) Spieler/in den gleichen Preis. Der VfL Repelen hat mit seinen vielen Helfern, ohne die so ein Tag gar nicht zu bewerkstelligen ist, viele Spielgeräte auf der Anlage aufgebaut, um die Pausen zu verkürzen und Langweile erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Über den Tag verteilt werden über 1300 junge Fußballer und Fußballerinnen und Zuschauer die Sportanlage an der Stormstraße bevölkern. Wenn gegen 18 Uhr der Tag zu Ende geht, werden die rund 100 Helfer erschöpft aber zufrieden zurück blicken können. Viele lachende Kinder sind für jeden Helfer eine schöne Belohnung. Da solch eine Veranstaltung sehr vom Wetter abhängig ist, hofft man auf den Wettergott,

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tag des Jugend- und Mädchenfußballs in Repelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.