| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tang Soo Do Menzelen ist Gastgeber der nationalen Meisterschaften

Alpen. 25 Jahre ist es her, dass Gerold Engenhorst Tang Soo Do Menzelen, heute eine Abteilung des BSV Bönninghardt, gegründet hat. Daher hat er als Meister, der Träger des vierten Dans in dieser koreanischen Kampfkunst ist, mit seinen Vorstandskollegen entschieden, wie 2010 wieder die Deutsche Meisterschaft nach Alpen zu holen. Der Dachverband stimmt zu, so dass am kommenden Samstag in der Großraumsporthalle am Schulzentrum Mitglieder aus 14 Vereinen um die Gunst der Wertungsrichter wetteifern. 140 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben sich angekündigt. Da es sich um offene Titelkämpfe handelt, sind auch Schweizer und Niederländern dabei. Von Rene Putjus

"Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Freitagnachmittag wird die Halle hergerichtet", sagte Klaus Trieglaff aus dem Organisationsteam. Der 57-Jährige wird selber in einem der abgeklebten Quadrate stehen, wo die Aktiven ihr Gelerntes zeigen. Medaillen werden in fünf Disziplinen vergeben - Formen, Waffenformen (mit Schwertern, Bambusstücken oder Messern), Freikampf, Kreativität sowie Bruchtest. Unterschieden wird nach Gürtelfarben, Geschlecht und Gewichtsklassen. Die Gesamtturniersieger bekommen obendrein noch einen Pokal ausgehändigt.

Die Wettkämpfer des ausrichtenden Tang Soo Do Menzelen wollen natürlich möglichst gut abschneiden. Rund 30 Mitglieder werden in ihren weißen Anzügen antreten. So wie Dominique Schulte, der schon 2010 mit dem Schwarzgut zum Teilnehmerfeld gehört hatte. Er wird einer der Aktiven sein, die zum Ende der DM gegen 16.30 Uhr dicke Holzbretter durchschlagen oder -treten. Vor allem diese Disziplin ist für die Zuschauer besonders beeindruckend.

Die Meisterschaft in Alpen beginnt um 9.45 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tang Soo Do Menzelen ist Gastgeber der nationalen Meisterschaften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.