| 00.00 Uhr

Lokalsport
Torwart-Wechselspiel in Budberg

Budberg. Frauenfußball: Yvonne Hoff wurde beim Niederrheinligisten reaktiviert.

Die Torwartfrage musste bei den Fußballerinnen des SV Budberg bis zu dieser Saison nie gestellt werden. Morgen im kleinen Derby gegen die SpVgg Rheurdt-Schaephuysen gibt's beim Niederrheinligisten allerdings in der laufenden Spielzeit schon die vierte Veränderung zwischen den Pfosten.

In der Vorbereitung hütet Nicole Fabricius das SVB-Gehäuse, die sich allerdings zurückgezogen hat. Sarah Pakulat wird noch länger ihre schwere Schulterverletzung vom zweiten Spieltag auskurieren. Neuzugang Sabrina Fricke musste zuletzt auch viel einstecken. Somit haben sich Christian Görgen und Mohamed Benkaddour dazu entschlossen, Yvonne Hoff aushilfsweise für morgen zu reaktivieren, um Fricke zu entlasten. Personell muss das Trainergespann auch auf dem Feld wieder "umbauen". Halima Douz fehlt in der Zentrale. Auf Marie Schneider muss der SVB ebenfalls verzichten. Dorthe Engbers ist genesen und wird ins zentrale Mittelfeld rücken. Dort wird Budberg einiges zu tun bekommen. "Schaephuysen blockiert traditionell alles im Mittelfeld und macht das Spiel kaputt", sagte Benkaddour, der eine Steigerung seiner Elf erwartet. "Jeder weiß, dass die Leistung der letzten Woche nicht zu uns passt."

Jeder Punkt ist für den SV Budberg II in der Landesliga Gold wert. Der Neuling hat sich den Klassenerhalt auf die Fahne gesteckt. Morgen wird's beim VfR Warbeyen allerdings richtig schwer. Die Gastgeberinnen schlossen die vergangene Spielzeit mit dem zweiten Platz ab. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten gelang Warbeyen letzte Woche ein befreiender 4:0-Sieg in Rees. Aktuell rangiert der VfR auf Platz vier. Dass das morgige Auswärtsspiel kein Zuckerschlecken wird, weiß auch SVB-Trainer Daniel Kühn. "Unsere Ausgangslage ist einfach. Wir haben nichts zu verlieren und wollen uns teuer verkaufen. Dementsprechend gehen wir auch ins Spiel." Nina Hegmanns Comeback wird sich entgegen der Prognose aus der vergangen Woche noch verzögern. Die Stürmerin ist nach ihrer Bänderverletzung noch nicht schmerzfrei. Lisa Zahn (Bänderdehnung) wird länger ausfallen. Zoe Lottes muss morgen passen.

(SK)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Torwart-Wechselspiel in Budberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.