| 00.00 Uhr

Lokalsport
Traditioneller Herbstritt von Eintracht Veen am Samstag

Veen. Zum traditionellen Herbstritt, zu dem auch Kutschen willkommen sind, lädt der RV Eintracht Veen am kommenden Samstag ein. "Stell-Dich-ein" mit Eintragung ins Jagdbuch ist um 12 Uhr auf dem Turniergelände am Bergweg.

Der Start der einzelnen Felder, von denen eins auch Naturhindernisse zu überwinden hat, erfolgt gegen 12.30 Uhr. Auch wird eine Gruppe für die Jugend und ein Feld, für das es im Schritt beziehungsweise im leichten Trab durch die Waldungen der Bönninghardt gehen wird, eingeteilt. Ein Planwagen fährt mit. In der Reithalle in Sonsbeck wird eine Pause eingelegt. Dort findet für die Jugend das beliebte "Fuchsschwanz-Suchen" statt. Von da geht's schließlich weiter zum Auslauf. Gegen 15.30 Uhr wird in der Nähe des Reiterhofes Möllemann/Kiesgrube Scholten (Damsweg in Sonsbeck) die schnellste Amazone und der schnellste Reiter ermittelt.

Ausklingen lassen die Veener Reiter, die vom ausrichtenden Verein um die Teilnahme in jagdgerechter Kleidung gebeten werden, ihren Herbstausritt auf dem Turniergelände am Bergweg. Dort warten ein deftiges Grünkohlessen und kühle Getränke auf die Aktiven.

(SD)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Traditioneller Herbstritt von Eintracht Veen am Samstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.