| 00.00 Uhr

Schach
Treffen mit Spielern aus Sachsen

Rheinberg. Bereits zum 17. Mal fand das Partnerschaftstreffen zwischen der Schach-Abteilung des TuS 08 und dem SC Sachsenring statt. Die Gäste aus der Rheinberger Partnerstadt Hohenstein-Ernstthal wurden von den Mitgliedern Jochen Esser und Dr. Horst Menzel in der Berkastadt begrüßt.

Natürlich wurde auch gespielt. An dem Turnier nahmen zudem Aktive von Viktoria Alpen teil. Der stellvertretende Bürgermeister, Peter Maaß, eröffnete den Wettbewerb mit dem symbolischen "ersten Zug". 2016 treffen sich die Schachspieler in Hohenstein-Ernstthal wieder. Infos zum Schach in Rheinberg gibt's unter www.turm-rheinberg.de. Foto: privat

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schach: Treffen mit Spielern aus Sachsen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.