| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS 08-Basketballer verlieren Aufaktpartie und zwei Spieler

Rheinberg. Die Bezirksliga-Basketballer des TuS 08 Rheinberg sind mit einer Niederlage bei Basket Duisburg in die neue Saison gestartet. Sie unterlagen bei einer komplett neu zusammengesetzten gegnerischen Mannschaft mit 60:69.

Doe Partie war von Beginn an hart umkämpft. Niemand konnte sich absetzen. Die Rheinberger hatten allerdings von Beginn an Schwierigkeiten, den Aufbauspieler der Duisburger, der aus einer höherklassigen Mannschaft dazustieß, in den Griff zu bekommen. Durch viele Wechsel versuchte der TuS 08, das Tempo hochzuhalten und den Rivalen unter Druck zu setzen. Zur Halbzeit lag der Gast lediglich mit fünf Punkten zurück. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Rheinberger jedoch einen Fehlstart und mussten die Hausherren etwas davon ziehen lassen. Ärgerlich war zudem der verletzungsbedingte Ausfall von Daniel Smaglinski am Anfang des dritten Viertels, der bis dahin eine gute Partie gezeigt hatte. Ebenso verletzte sich Martin Schöneborn. Zwar kämpften sich der TuS 08 nochmals heran, die Ausfälle wogen jedoch zu schwer.

Punkte: Schrader (14), Schöneborn und Smaglinski (je 10), Fuss und Mänß (je 9), Folak (3), Blaisdell und Buba (je 2), Schuurmann.

Weitere Ergebnisse: 3. Herren - Xanten Romans 69:76, U16 - Basket Duisburg 36:47, U14 - Dinslaken 09 39:21.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS 08-Basketballer verlieren Aufaktpartie und zwei Spieler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.