| 00.00 Uhr

Basketball
TuS 08 entscheidet Krimi für sich

Rheinberg. Die Bezirksliga-Basketballer des TuS 08 Rheinberg siegten gegen den Altenessener TV II 69:65 (39:38). Von Beginn an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel. Nach den ersten zehn Minuten stand es 21:21. Ähnlich spannend blieb es bis zur Pause. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein echter Krimi. Immer wenn die Rheinberger punkteten und sich abzusetzen schienen, legten die Altenessener nach und übernahmen zwischenzeitlich ihrerseits die Führung mit 50:47. Die Rheinberger kämpften sich allerdings zurück. Angefeuert von den rund 100 lautstarken Zuschauern setzte sich der TuS drei Minuten vor Schluss durch wichtige Drei-Punkt-Würfe etwas ab und brachte den Vorsprung schließlich über die Zeit.

Die Punkte für den TuS 08 Rheinberg erzielten: Schrader (25), Blaisdell und Fuss ( je 9), Claassen (7), Buba (6), Schäfer (5), Folak und Krantz ( je 4).

(NJ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: TuS 08 entscheidet Krimi für sich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.